Expertise

Wir machen aus Erkenntnis Orientierung

Karriere

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt

Pressemitteilung

Kemény Boehme Consultants erneut als „Best of Consulting“ der „WirtschaftsWoche“ ausgezeichnet

Kemény Boehme Consultants (KBC) haben beim „Best of Consulting“-Award des Magazins „WirtschaftsWoche“ mit gleich zwei Auszeichnungen erfolgreich abgeschnitten. Die Preisträger wurden gestern Abend in Düsseldorf gefeiert. KBC-Partner John Dowling nahm die Auszeichnungen entgegen. Zum Wettbewerb waren ausschließlich reale Projekte zugelassen.

In der Kategorie Manufacturing & Operations stand der Kunde von KBC vor dem Dilemma, ein wegen Covid stillgelegtes Projekt für eine neue Produktionsstätte in Asien zu reaktivieren, das Werk unter widrigen Bedingungen fertigzustellen und in Betrieb zu nehmen. Ein ganzheitliches und innovatives „Remote Collaboration“ Konzept, unter anderem mithilfe von Augmented Reality und eines Remote Impact Centers, hat dafür gesorgt, dass das Greenfield-Projekt erfolgreich abgeschlossen und die Produktion aufgenommen werden konnte. „Unser gemeinsamer Erfolg mit dem Kunden hat dafür gesorgt, dass dieser trotz erschwerter Bedingungen einen Vorsprung im asiatischen Markt erlangen konnte“, sagt KBC-Partner John Dowling. „Die Auszeichnung dieser Leistung von unabhängiger Seite ist eine tolle Bestätigung für unsere Art, die Dinge anzupacken und mit dem Kunden gemeinsam den Erfolg zu suchen.“

In der Kategorie Purchasing & Supply Chain Management stand der Kunde von KBC vor der Herausforderung, dass durch Engpässe in der Versorgung seiner Produktion der Erfolg des Geschäftsjahres gefährdet war. KBC implementierte daraufhin ein Datenmodell, das sowohl die Sales-, Einkaufs-, Produktions- und Logistikdaten, als auch deren Beziehungen untereinander verknüpfen kann, um so ein optimales Produktionsprogramm unter Berücksichtigung fehlender Teile je Produktionsschicht zu definieren. Im Ergebnis wurde der Vorjahresumsatz um 84 Prozent gesteigert, wobei gleichzeitig der Materialbestand um 12 Prozent verringert und der Planungshorizont von 4 auf 12 Wochen erweitert werden konnte. „Die Lösung muss immer maßgeschneidert sein, um ihre Wirkung voll entfalten zu können“, sagt Felix Feuerbach, Geschäftsführender Direktor von KBC.

(c) Tim Frankenheim Fotografie

Patricia Morgenstern
Marketing Manager & PR

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt