Expertise

Wir machen aus Erkenntnis Orientierung

Karriere

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt

Fachartikel

Einführung in (Qualitäts-) Managementsysteme

Unternehmen müssen über ein standardisiertes und wirksames Qualitätsmanagementsystem z. B. nach DIN EN ISO 9001 verfügen, um sich im internationalen Wettbewerb behaupten zu können. Im Rahmen einer Zertifizierung erhalten sie durch eine unabhängige Zertifizierungsgesellschaft eine Bewertung der Prozesse, Strukturen, Ressourcen und Risiken und eine Dokumentation von Prozess- und Verfahrensanweisungen. Dadurch ist eine fortlaufende Verbesserung möglich.

Vorbereitung der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung

Die Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 umfasst Anforderungen für Unternehmen unter Betrachtung der gesamten Wertschöpfungskette, inkl. der Entwicklung. Die Zertifizierung dient als Nachweis für Qualität und Effizienz des Unternehmens gegenüber Kunden und anderen unternehmensexternen Stakeholdern.

Unternehmen, welche ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 einführen, treffen meist auf verschiedene Herausforderungen. Die Erarbeitung und konsequente Umsetzung eines Projektplans im Rahmen der Zertifizierung ist nach unserer Erfahrung dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wir unterstützen Sie, Meilensteine zu implementieren, Verantwortliche zu identifizieren, Maßnahmen aufzusetzen und mit den relevanten Stakeholdern abzustimmen. Wir nehmen eine aktive Treiberrolle bei der Umsetzung ein, indem wir den Zeitplan kontinuierlich überwachen und Maßnahmen tracken.

Nach erfolgreicher Vorbereitungsphase können Sie die Audits zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch einen unabhängigen Zertifizierer durchführen lassen.

Nachbereitung der Zertifizierung

Doch mit der Zertifizierung allein ist es noch nicht getan. Erst eine konsequente Umsetzung der einzelnen Elemente ermöglicht, Effizienzen des Qualitätsmanagementsystem zu nutzen und damit echten Mehrwert für die Organisation. Um die Qualitätsziele nachhaltig im Unternehmen zu verankern, empfehlen wir zunächst, einen unternehmensspezifischen Qualitäts-Leitfaden zu erstellen. Qualitätsexpertise und profunde Change Management Erfahrung ermöglicht uns, Qualitätsorientierung, -strukturen, Ressourcen und Verantwortlichkeiten sowie zugehörige Prozesse und Methoden in Ihrem Unternehmen zu verankern. Wir begleiten Sie nicht nur bei der Einführung eines Qualitätsbeauftragten sondern erstellen gemeinsam mit Ihnen eine Verantwortlichkeitsmatrix. Alle Rollen, Verantwortlichkeiten und Schnittstellen sind damit transparent kommuniziert und vereinbart. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Definition und Einführung der relevanten Verfahrens- und Arbeitsanweisungen.

Vorteile eines Qualitätsmanagementsystems

Durch die Standardisierung der Prozesse, klare Zielsetzungen sowie eine eindeutige Definition von Aufgaben und Kompetenzen können Ineffizienzen in den Arbeitsabläufen beseitigt und die Produktivität gesteigert werden. Die Mitarbeitenden können sich auf ihre eigentlichen Kernaufgaben, welche durch das QMS klar definiert sind, konzentrieren. Durch die Optimierung der Prozesse und Transparenzsteigerung können zudem die Produktqualität langfristig verbessert und Fehlerkosten sowie Reklamationsquoten reduziert werden.

Fundierte und langjährige KBC-Qualitätsexpertise:

  • Wir identifizieren zuverlässig die Handlungsbedarfe auf Basis der Qualitätsanforderungen im Rahmen der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung und leiten effektive Maßnahmen und Umsetzungspläne ab.
  • Mit unserer tiefgreifenden Expertise über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sowie unserem umfassenden branchenspezifisches Knowhow – stellen wir die korrekte Interpretation und Umsetzung aller Anforderungen im Rahmen der DIN EN ISO 9001 sicher.
  • Wir packen an, um die konsequente Durchführung der definierten Maßnahmen und zuverlässige Umsetzung der geforderten Qualitätsanforderungen sicher zu stellen.
  • Wir stellen sicher, dass die Veränderungen in der Kundenorganisation nachhaltig verankert und damit langfristig erfolgreich sind.
  • Unsere effektive und effiziente Umsetzung von Projektsteuerungsaufgaben sorgt für Entlastung – Sie können sich Ihren Kernaufgaben widmen.
  • Durch unsere langjährige Erfahrung als externe Auditoren bei Herstellern kennen wir die Fallstricke bei Auditierungen und wissen diese präventiv zu vermeiden.
Benedikt Budde
Partner

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt