Expertise

Wir machen aus Erkenntnis Orientierung

Karriere

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt

Pressemitteilung

KBC-Consultant Philipp Berger wird für Masterarbeit geehrt

München – KBC-Consultant Philipp Berger wurde am 24. Oktober 2019 auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin für seine Masterarbeit zum Thema Data-driven and machine learning-inspired procurement in volatile energy markets ausgezeichnet. KBC freut sich mit und gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnung.

Philipp Berger hat seine Masterarbeit am Lehrstuhl für Logistik & Supply Chain Management der TU München geschrieben. Der Arbeit waren Industrieprojekte mit einem Chemiekonzern vorausgegangen, welche die Grundlage für die Erstellung bildeten. Ziel war ein datengetriebenes Optimierungsmodell zu entwickeln, welches Antworten darauf liefert, welche Futures (=Derivate) zu welchem Zeitpunkt gekauft werden müssen, sodass die Nachfrage nach Strom immer gedeckt ist und gleichzeitig möglichst geringe Kosten entstehen. Das Modell basiert auf verschiedenen Featuredaten, wie bspw. die Preisentwicklung relevanter Commodities (Rohstoffe, z.B. Kohle) oder Wetterprognosen, die unterschiedliche gewichtet, eine optimale Entscheidungsgrundlage für den richtigen Zeitpunkt des Stromeinkaufes an der Rohstoffbörse liefern sollen.

Sein zuständiger Professor war von der Arbeit so überzeugt, dass er sie bei der Bundesvereinigung Logistik (BVL) nominierte, die im Rahmen des Deutschen-Logistik-Kongresses bereits seit 2010 jedes Jahr bis zu 50 „Nachwuchslogistiker“ für ihre herausragende Bachelor- und Masterarbeiten ehrt.

Philipp Berger
Manager

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt