/ Studien

München – Vertrieb ohne kundenorientierte und benutzerfreundliche, digitale Kanäle ist heutzutage undenkbar. Wie sind die Automobilhersteller diesbezüglich im Bereich After Sales aufgestellt? Gibt es Unterschiede zwischen den „Premium OEMs“ und anderen Herstellern? Diese und weitere Fragen haben sich KBC und eccelerate gestellt und eine Customer Experience Analyse des digitalen Angebotes der zwölf führenden Automobilhersteller durchgeführt. Sie haben Interesse an den Ergebnissen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Pressekontakt

Marc Perbix

E-Mail: m.perbix@kbc-consultants.com
Mobil: +49 (0) 151 14 84 72 23

 

Lennard Grewe

E-Mail: lennard.grewe@eccelerate.de
Mobil: +49 (0) 173 24 35 853   

KBC & eccelerate Customer Experience Analyse im Automotive After Sales