Presseartikel

Kemény Boehme & Company GmbH (KBC) ist ein Top-Consultant!

Kemény Boehme & Company GmbH (KBC) zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands / TOP CONSULTANT-Mentor Christian Wulff überreicht Trophäe.

München – KBC darf sich Top-Consultant 2017 nennen. Bei der wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung des Beratervergleichs TOP CONSULTANT stellte das Unternehmen seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung auf dem 4. Deutschen Mittelstands-Summit in Essen gratulierte TOP CONSULTANT-Mentor und Bundespräsident a. D. Christian Wulff dem KBC-Beirat Dr. Martin Boehme zu diesem Erfolg.

Bereits seit 2010 kürt TOP CONSULTANT die besten Berater für den Mittelstand. Das Siegel macht die Professionalität und die Kompetenz seiner Träger weithin sichtbar. Mittelständler schätzen es als verlässliche Orientierungshilfe auf dem überhitzten Beratermarkt.

Die wissenschaftliche Leitung des Projekts liegt in den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink und Bianka Knoblach – sie allein entscheiden, wer das TOP CONSULTANT-Siegel tragen darf. Beide leiten gemeinsam die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Im Auftrag von compamedia befragt die WGMB Referenzkunden der teilnehmenden Beratungsunternehmen und wertet die Ergebnisse zusammen mit weiteren Unternehmensdaten aus. Das TOP CONSULTANT-Siegel wird nur dann verliehen, wenn ein Beratungshaus hierbei ein sehr gutes oder gutes Ergebnis erzielt.

Auch KBC hat dieses Verfahren durchlaufen und die wissenschaftliche Leitung überzeugt nach 2016 auch dieses Jahr überzeugt. Seit 10 Jahren am Markt, haben sich die Münchner Berater vor allem im Bereich Qualitätskostenreduzierung, Entwicklungsprozessoptimierung und Lieferkettenmanagement einen Namen gemacht.

Ob Pkw, Lkw, Flugzeug oder Zug: Wenn bei komplexen Produkten aus der Mobilitätsindustrie etwas schiefläuft, sind die Gewährleistungskosten hoch. Meist liegt der Fehler irgendwo beim OEM oder in der Lieferkette – und genau da setzen die Berater an. „Wir müssen ein Produkt in seinem ganzen Entwicklungs- und Fertigungsprozess verstehen, um nachhaltige Lösungen zu entwickeln“, sagt Stefan Kemény, der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens. So können Produktfehler beseitigt und die Ursachen des Fehlers eliminiert werden, die Wertschöpfungskette wird optimiert. Was in der Mobilitätsindustrie funktioniert, übertragen die Berater auch auf andere Branchen mit komplexen Produkten, wie Maschinenbau oder Medizintechnik. Ein ausführliches Porträt über KBC findet sich auf der eigenen Homepage www.kbc-consultants.com.

Prof. Dr. Dietmar Fink hebt die Transparenz hervor, die das Siegel stiftet: „Der Beratermarkt ist heißgelaufen und bringt immer wieder auch zweifelhafte Anbieter hervor. TOP CONSULTANT zeichnet jene Berater aus, die bei Ihren Kunden nachweislich hervorragende Arbeit geleistet haben. Das Siegel dient mittelständischen Unternehmen somit als wichtige Orientierungshilfe auf einem unübersichtlichen Markt.“

 

Bildquelle: KD Busch/compamedia

Pressekontakt

E-Mail: pr@kbc-consultants.com